Automatenfachmann/-frau

Ausbildungsprofil

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzungen: Fachoberschulreife/mittlere Reife erwünscht

Ausbildungsort: Essen, Ludwigsfelde und Willich

2019 sind an diesen Ausbildungsorten noch Plätze frei: Essen, Ludwigsfelde und Willich

Berufliche Qualifikationen

Automatenfachleute

  • stellen betriebsfertige Automaten auf und schließen sie an,
  • leeren und befüllen Automaten,
  • prüfen die Warenbestände und ergänzen sie,
  • führen Automatenabrechnungen und Kassenabschlusse durch,
  • prüfen Zahlungsmittel und Waren,
  • reinigen und warten Automaten und tauschen Bauteile aus,
  • überprüfen die Funktion von Automaten,
  • erkennen Störungen und deren Ursachen, dokumentieren und beheben sie,
  • erklären Kunden die Funktion von Automaten und weisen sie in die Bedienung ein,
  • ermitteln den Bedarf an Waren und Ersatzteilen,
  • führen Informations- und Beratungsgespräche durch,
  • ermitteln Konsumverhalten und Konsumbedarf,
  • empfehlen Standorte für Gerätetypen,
  • bearbeiten Reklamationen,
  • wirken bei Werbeaktionen mit,
  • wenden rechtliche Vorschriften bei Aufstellung und Betrieb von Automaten an,
  • analysieren Arbeitsvorgänge im eigenen Arbeitsbereich und verbessern sie.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte zusammen mit Ihrem Lebenslauf und Kopien der letzten drei Zeugnisse an folgende Anschrift senden:

tobaccoland Automatengesellschaft mbH & Co. KG
Personalabteilung
Krahnendonk 121 a+b
41066 Mönchengladbach
Tel. +49 (0)2161 695-0
Fax +49 (0)2161 695-1203
ausbildung@tobaccoland.com (Anlagen max. 8 MB)